Glogau


Glogau
m. PL
Hlohov, Głogów

Wiener Dialektwörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Glogau — Glogau,   polnisch Głogów [ gu̯ɔguf],    1) Kreisstadt in der Woiwodschaft Niederschlesien, Polen, im nördlichen Niederschlesien, 76 81 m über dem Meeresspiegel, an der Oder, 73 000 Einwohner; Hütten und Nichteisen Metallurgiemuseum;… …   Universal-Lexikon

  • Glogau [1] — Glogau, 1) (Großglogau) Kreisstadt und Festung zweiten Ranges im preuß. Regbez. Liegnitz, links an der Oder, 83 m ü. M., hat 3 evangelische und 3 kath. Kirchen (darunter der gotische Dom auf einer Oderinsel), eine Synagoge und ein königliches… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • GLOGAU — (Pol. Głogó), town in Silesia, W. Poland. Jews are first mentioned there in 1280. In 1299 the duke of Gross Glogau granted them a charter of privileges. The community possessed a cemetery, a synagogue, inhabited a Jews lane, and engaged in… …   Encyclopedia of Judaism

  • Glogau — Glogau, 1) ehemaliges Fürstenthum im preußischen Niederschlesien; 83 QM. mit 190,000 Ew. in sechs Kreisen, von denen jetzt die Kreise G., Grünberg, Sprottau u. Freistadt zu dem Regierungsbezirk Liegnitz, Guhrau zu dem von Breslau, Schwiebus zu… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glogau [2] — Glogau, Gustav, philosophischer Schriftsteller, geb. 6. Juni 1844 in Laukischken bei Labiau, gest. 23. März 1895 in Griechenland, studierte seit 1863 in Berlin Medizin, dann Philologie, Geschichte und Philosophie und machte den Feldzug gegen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Glogau — Glogau. 1) Groß G., Kreisstadt und ehemal. Festung im preuß. Reg. Bez. Liegnitz, an der Oder, (1900) 22.147 E., Garnison, Land , Amtsgericht, Reichsbankstelle, Dom, Schloß, kath. und evang. Gymnasium, Kriegsschule; Zucker , Stärke ,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Glogau — Glogau, Großglogau, preuß. Stadt und Hauptfestung in Schlesien an der Oder, mit 16500 E., lebhaftem Gewerbsfleiße und Handel, von 1252 bis 1476 der Hauptort eines Fürsten oder Herzogthums des von seiner regierenden Familie getheilten Schlesiens …   Herders Conversations-Lexikon

  • Glogau — im Schlaffen (Schlafen), Brieg in Waffen, Neisse im Krachen, Breslau im Lachen. Der Spruch charakterisirt die Uebergabe der vier Festungen Schlesiens an Preussen. Seine Entstehung verdankt er dem Kirchendiener zu St. Maria Magdalena in Breslau,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Glogau — Głogów …   Deutsch Wikipedia

  • Glogau — Głogów Głogów       …   Wikipédia en Français

  • GLOGAU —    (20), a town with a strong fortress in Silesia, on the Oder, 35 m. NW. of Liegnitz; is a place of manufacture; was brilliantly taken by Frederick the Great in the Silesian War on the 9th March 1741 by scalade, in one hour, at the very break of …   The Nuttall Encyclopaedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.